Fractalaw®


Jedes juristische Problem, jede Fragestellung, aber auch jede Lösung bzw. jeder Lösungsansatz hat immer wieder - sozusagen an jeder beliebigen Stelle - mindestens eine Verästelung. Dies kann man als Fraktal betrachten; und gleichgültig, wo man sich in diesem Fraktal befindet, gibt es für Juristen immer ein "ja aber".

In der juristischen Praxis bedeutet dies, wenn ein Anwalt sich darin nicht zurechtfindet weil er nicht die Fähigkeit besitzt, im Rahmen der gegebenen Ressourcen (insbesondere der zeitlichen und finanziellen) effektiv zu einem wirklich und praktisch brauchbaren Ergebnis zu gelangen, wird er an dem Fall scheitern. Und damit wird auch sein Mandant scheitern.

Zur Entwicklung, Weiterentwicklung und zur Pflege dieser Fähigkeit habe ich das System fractalaw® entwickelt. Es dient einerseits mir selber, andererseits vermittle ich es auch an ausgewählte, geeignete Kollegen weiter, die dann ganz besonders dafür vorbereitet sind, im Rahmen meiner Kanzleiphilosophie mit mir zusammenzuarbeiten.

Ein wichtiges Instrument für fractalaw® (und auch für lateralaw) ist die ebenfalls von mir entwickelte spezifische Betrachtungsweise lawscape®

Rechtsanwalt
Helmut Becker
Rheinsteig 9
D-78462 Konstanz
Tel.: +49 (0) 7531-90 900
Fax:+49 (0) 7531-90 90 90
e-mail: helmut.becker@becker-helmut.de
Internet: http://www.becker-helmut.de

Weitere Hinweise nach § 6 TDG:
Helmut Becker ist Rechtsanwalt (Deutschland) und Mitglied der Rechtsanwaltskammer Freiburg.
Zu den Berufsrechtlichen Vorschriften (Bundesrechtsanwaltsordnung - BRAO; Rechtsanwaltsvergütungsgesetz - RVG; Berufsordnung - BORA)